Ausstellungen

26. unBehinderte Kulturtage 2021

Die „26. unBehinderten Kulturtage“ können am Sa. 25.09. und So. 26.09. unter Einhaltung der aktuellen Corona -Vorschriften (3G) in Arnschwang und Cham stattfinden.

Interessierte werden um Anmeldung bei der Offenen Behindertenarbeit (OBA) unter 09971 20094-93 bzw. per email bei tamara.kager@barmherzige-reichenbach.de gebeten.

Wer das hier zugängliche Kontaktdatenformular bereits ausgefüllt mitbringt, erleichtert vor Ort die aktuell nötige Kontaktdatenerhebung.

Programm:

Der Flyer

Samstag 25. September 2021 / 10 Uhr Kunst- und Kreativ-Workshop mit dem Kunstverein FREIRAUM im Arnschwanger Pfarrstadl Schlossweg 6

Samstag 25. September 2021 / 18 Uhr Jubiläumsveranstaltung mit Phil Hubbe (Cartoonist) und FSK-UNPLUGGED (Musik) im Hotel am Regenbogen Cham, Schützenstraße 14

Sonntag 26. September 2021 / 9:30 Uhr Familiengottesdienst Pfarrkirche St. Martin Arnschwang mit dem Arnschwanger Singkreis St. Martin Leitung: Kornelia Bachl-Adler

Sonntag 26. September 2021 / 11 Uhr Vernissage „25 Jahre Kunst- und Kreativworkshops“
Retrospektive Kunstausstellung KV FREIRAUM im Fahrradmuseum Arnschwang, 1. Stock, Dorfplatz 1
Öffnungszeiten: Di./Do.: 8-12 Uhr / Sa.: 8-18 Uhr / So.: 9-18 Uhr
Dauer: 26.9. – 24.10.2021

Pressemeldung

Herzlich Willkommen!

 

 

„LICHTBLICKE jenseits der DRACHEN“ im Alten Rathaus

die FREIRAUM-Mitgliederausstellung im Jahr 2021 des Further Kunstvereins FREIRAUM e.V. ist ab 06.08.2021 zu erleben.

FREIRAUM-LICHTBLICKE verlängert

Wegen anhaltend großem Interesse wird die Mitgliederausstellung im Alten Rathaus um eine Woche bis zum So., 22.08.21 verlängert. Bei gleichbleibenden Öffnungszeiten

Fr./Sa./So. 19-21 Uhr und Di./Do./So. 14-17 Uhr. Eintritt frei.

Verkaufs bedingte Lücken werden „aufgefüllt“, womit sich ein Wiederholungsbesuch durchaus lohnen kann.

„KUNST und DRACHEN“ im Alten Rathaus

die FREIRAUM-Mitgliederausstellung des Further Kunstvereins FREIRAUM e.V. in Kooperation mit dem Kulturamt Furth im Wald ist ab jetzt bei einem virtuellen Rundgang zu erleben. Entdecken Sie das Thema „Drache“, das die Akteure aus höchst unterschiedlichen Blickwinkeln und in attraktiver Vielfalt in Szene gesetzt haben…

Den virtuellen Rundgang in neuem Fenster öffnen

 

Ergänzend bieten wir Ihnen eine Slideshow mit Impressionen von der Ausstellungseröffnung am 7. August 2020.
Gesehen und fotografiert von Peter Schrettenbrunner.

 

Das Ritterpaar besucht die Sonderausstellung zur Drachenvakanz.
Bilder: Peter Schrettenbrunner

 

Die Mittelbayerische Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 20. September 2020:

„Der Further Drache als Kunstobjekt“

 

Sie sehen Plakate zu verschiedenen Aktionen und Austellungen.

 

 

Diese Webseite befindet sich weiterhin im Aufbau. Derzeit wird an vielen Stellen noch gearbeitet, besuchen Sie uns also gerne bald wieder, es wird Ihnen sicherlich gefallen.